top of page
  • AutorenbildSandy

Kokosbusserln

Für diesen Klassiker am Keksteller braucht man nur 5 Zutaten und eine einzige Schüssel, um die Masse zusammenzurühren.

Kokosbusserln
Kokos Eischnee Zucker

Bei manchen Keksrezepten bleibt ja Eiklar über, wir nützen dies gleich aus, um daraus Kokosbusserln zu backen. Wer mehr Busserln backen möchte, dupliziert die Zutaten einfach immer mit der Menge an Eiklar, die man hat (also zB 2 Eiklar bedeutet auch die zweifache Menge bei allen andern Zutaten).

Zutaten:

Immer wieder lecker: Kokosbusserln
Kokos Busserln Eischnee
  • 1 Eiklar

  • 5 Gramm Kokos-Flocken

  • 55 Gramm Staubzucker

  • 1 Tropfen Essig

  • Oblaten


Zubereitung

Eiklar wirklich steif schlagen //  Zucker hinzugeben und nochmals gut mixen // Tropfen Essig hinzugeben und nochmals mixen // Kokos-Flocken unterrühren // Oblaten auf einem mit Backpapier belegtem Backblech auflegen // kleine Portionen der Kokosmasse auf die Oblaten geben // bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen (Aufgepasst: sobald die Busserln leicht braun werden, sie aus dem Rohr geben) // sobald Busserln ausgekühlt sind, die über rausstehenden Oblaten-Böden wegschneiden

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vanillekipferln

Comments


bottom of page