top of page
  • AutorenbildSandy

Pasta mit einer leckeren Thunfisch-Tomaten-Feta-Sauce

Aktualisiert: 6. Jan.

Ich liebe Nudeln und dementsprechend experimentiere ich auch sehr viel mit Pasta-Saucen, damit ich auch immer wieder Neues auf dem Teller habe. Und eines Tages kam ich auf diese leckere Sauce mit Tomaten, Thunfisch und Feta.


Pasta Sauce Thunfisch Feta Tomate
Pasta mit einer Sauce aus Thunfisch, Tomaten und Feta

Nudeln könnte ich ja täglich essen - und damit es am Teller nicht zu fad wird, mische ich immer alle möglichen Zutaten, die ich zu Hause habe, ab und schau mal, ob eine leckere Pasta-Sauce daraus entsteht. In dem Fall ist die Sauce so gut gewesen, dass sie schon mehrmals nachgekocht und die Zutaten dafür dann auch extra eingekauft wurden ;).

Zutaten

  • Nudeln (ich rechne 150 g/Person)

  • 30 g Zwiebel (klein gehackt)

  • 1 Dose Thunfisch (Natur)

  • 1/4 grüne Paprika (klein geschnitten)

  • ca. 200 g Tomatensauce

  • 50 g Mais

  • 100 g Feta (gewürfelt)

  • ca. 10 Stück Cocktailtomaten (in Viertel geschnitten)

  • Rapsöl

  • Salz, Pfeffer

(Mengen können nach persönlichem Geschmack und Anzahl der Esser variieren)

Bei meinen Nudelsaucen ist auch sehr oft Mais dabei

Zubereitung


Nudeln al dente kochen und abseihen // Nudeln beiseite stellen // im Nudeltopf Öl erhitzen // Zwiebel hinzugeben und etwas rösten // Tomatensauce, Paprika, Tomaten hinzugeben und ein paar Minuten köcheln lassen - mit Salz und Pfeffer abschmecken // Thunfisch und Mais hinzugeben und gut umrühren // Nudeln in den Topf geben und mit der Sauce vermischen // kurz vor dem Servieren Feta unterheben












Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page