top of page
  • AutorenbildSandy

Apfel-Birnen-Mus

Aktualisiert: 26. Mai

Für eine Naschkatze wie mich die perfekte Süßigkeit, um den Guster zu stillen: Apfel-Birnen-Mus ohne zugesetzten Zucker und mit nur zwei Zutaten gemacht.

Mus Apfel Birne
Apfel-Birnen-Mus

Wir achten beim Kochen/Backen ja meist darauf, was aktuell Saison hat bzw. an regionalen Zutaten erhältlich ist - und im Winter ist man ja gerade was Obst betrifft doch etwas eingeschränkter als in den Sommermonaten. Was auf jeden Fall aber in der kälteren Jahreszeit auch erhältlich ist, sind Äpfel und Birnen! 🍏🍐 Daher machen wir auch ganz viel mit diesen beiden Obstsorten - angefangen von Apfel-(Birnen-)Mus. Das esse ich zum Beispiel sehr gerne zu Kaiserschmarren, als Jause zwischendurch, gemischt mit Naturjoghurt, ... Es ist wirklich einfach & schnell zubereitet und hält auch einige Tage gut im Kühlschrank!


Zutaten

  • Äpfel und Birnen (Verhältnis je nach Geschmack, z.B. 2 Äpfel, 1 Birne)

  • Wasser

Zubereitung

Äpfel und Birnen schälen und klein würfeln // mit 2-3 EL Wasser kochen lassen, bis das Obst weich ist // mit Stabmixer pürieren // Mus in Gläser füllen















Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page